die nächsten Termine:
  • Bauersfeldabend in Langenhain-Ziegenberg
    am Freitag, den 17.11.2017 um 20:00 Uhr
  • Volkstrauertag Friedhof Nieder-Wöllstadt
    am Sonntag, den 19.11.2017 um 10:00 Uhr
  • Kinderchormusical: Geisterstunde auf Schloss Eulenstein
    am Sonntag, den 19.11.2017 um 15:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem aktiven Mitglied
    Gerlinde Briel (21.10.)
  • unserem passiven Mitglied
    Karin Knoblauch (21.10.)
  • unserem passiven Mitglied
    Reinhold Kost (21.10.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

News-Archiv

Rosenmontag mit Bier, Woi, Eiern und Speck

Am Rosenmontagabend lädt der Männerchor des Gesangvereins Concordia Nieder-Wöllstadt zur "Närrischen Singstunde" in den Hölzle-Saal, Bahnhofstraße. Ab halb acht gibt es Bier, Woi, Eier, Speck und Gesang. Willkommen ist jeder Mann, der Spaß am Feiern hat. Der Eintritt ist frei. Damit die übrigen Kosten gering bleiben, zieht der Chor zuvor durch Nieder-Wöllstadt, um sich die Grundlagen für das leibliche Wohl zu ersingen. Begleitet wird er von dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr. Los geht es um 18.30 Uhr vor der Physiotherapie Robert Boller im Burgweg 1. Jeder der Eier und Speck für die hungrigen Männer übrig hat, wird mit einem Ständchen belohnt. "Im vergangenen Jahr haben wir 400 Eier eingesammelt", so Bernhard Heger, der Vorsitzende des Gesangvereins. Davon seien 360 verspeist worden. Den Rekord will man nun knacken. Die Närrische Singstunde ist vor drei Jahren ins Leben gerufen worden. "Wir wollen hier ganz bewusst alle Männer ansprechen, die mit uns ein paar schöne Stunden verbringen möchten. Jeder, der danach als aktiver Sänger bei uns einsteigen will, ist natürlich herzlich willkommen", ergänzt der Vereinsvorsitzende. Der Concordia-Männerchor trifft sich jeden Montag um 20.00 Uhr im Hölzle-Saal zur zweistündigen Singstunde.

Närrische Singstunde


veröffentlicht am 09.02.2010

»zurück zu Übersicht